Allgemeine Geschäfts und Lieferbedingungen

Teszner & Aichner OG

Inhaber: Thomas Teszner & Manuel Aichner

Untermarktstraße 13

6410 Telfs

 

1.ALLGEMEINES

1.1 Mit der Auftragserteilung anerkennt der Käufer diese Geschäfts und Servicebedienungen für gegenwärtige und zukünftige Aufträge.

1.2 Gerichtsstand ist Telfs. Es wird die Anwendung österreichischen Rechtes sowie die inländische, österreichische Gerichtsbarkeit vereinbart.

1.3 Mitarbeiter sind nicht berechtigt und bevollmächtigt, über die gegenständlichen Bedienungen hinausgehende oder abändernde Vereinbarungen zu treffen bzw. Angebote abzuändern.
1.4 Der Verkäufer ist an Angebote, sofern nichts anderes vereinbart wird, 4 Wochen gebunden.

 

2. ZAHLUNG

2.1 Unsere Rechnungen sind prompt ab Rechnungsdatum ohne Abzüge zu leisten. Unberechtigte Abzüge werden nicht anerkannt. Abweichende Zahlungskonditionen bedürfen der schriftlichen, firmenmäßig gefertigten Bestätigung. Reparaturen werden nur gegen Barzahlung durchgeführt.

2.2 Bei Zahlungsverzug werden 12% Verzugszinsen p.a. ab Rechnung berechnet. Der Käufer ist zu Übernahme aller innerbetrieblichen Mahn- und Inkassospesen (20,- EUR pro Mahnung) sowie allfälliger tarifmäßiger Kosten eines Inkassobüros oder eines Rechtsanwaltes verpflichtet.

2.3 Im Falle der Eröffnung eines Insolvenz- oder eines Exekutionsverfahrens gegen den Käufer tritt Terminsverlust ein, d.h. sämtliche gestundeten oder befristeten Forderungen werden sofort zu Zahlung fällig. Nach Geltendmachung des Eigentumsvorbehaltes bzw. des Aussonderungsrechtes durch den Verkäufer hat jede Verwertung durch den Käufer zu unterbleiben.

2.4 Der Käufer ist verpflichtet bei Pfändung der unter Eigentumsvorbehalt stehenden Ware durch Dritte diesen auf den Eigentumsvorbehalt hinzuweisen und den Verkäufer hiervon unverzüglich zu verständigen.

3. LIEFERUNG

3.1 Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises samt aller Nebenforderungen und sonstigen offenen Verbindlichkeiten des Käufers im Eigentum des Verkäufers.

3.2 Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist der Sitz des Verkäufers in 6410 Telfs

3.3 Der Versand von Waren erfolgt ausschließlich auf Rechnung und Gefahr des Käufers.

4. SCHADENERSATZ

4.1 Der Verkäufer übernimmt die Haftung nur für Schäden, die er zumindest grob oder grob fahrlässig verursacht hat. Schadenersatzforderungen wegen verspäteter Lieferung sind ausgeschlossen.

4.2 Die Lieferverpflichtung des Verkäufers erlischt bei vorliegen höherer Gewalt ersatzlos. Auch diesbezüglich sind Schadenersatzanforderungen des Käufers ausdrücklich ausgeschlossen.

5.GEWÄHRLEISTUNG

5.1 Der Käufer ist verpflichtet, die Ware nach Erhalt zu prüfen und allfällige Mängel sofort nach Übernahme schriftlich und detailliert geltend zu machen, da diese sonst verfällt.

5.2 Der Käufer leistet Gewähr im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Im Gewährleistungsfall behält sich der Verkäufer das Recht vor, innerhalb angemessener Frist die mangelhafte Sache gegen eine mangelfreie auszutauschen und die Verbesserung zu bewirken oder das Fehlende nachzutragen. Ein Anspruch des Käufers auf Aufhebung des Vertrages oder Preisminderung besteht nicht.

5.3 Im Gewährleistungsfall hat der Käufer den Kaufbeleg mit Seriennummer vorzulegen. Der Verkäufer leistet keine Gewähr, wenn der Kauf länger als 1 Jahr zurückliegt, das Gerät geöffnet wurde, äußerlich Beschädigungen bzw. eine Beschädigung durch Feuchtigkeit aufweist.

6. REPARATUR UND SERVICE

6.1 Gespeicherte Daten- und Geräteeinstellungen werden im Zuge der Reparatur und Servicierung auf Werkseinstellung zurückgesetzt. Der Verkäufer übernimmt keine Haftung für jedweder Datenverlust bei Reparaturaufträge.

6.2 Sämtliche Reparaturen, Kostenvoranschläge (Überprüfungspauschale) und die Kaution sind bar bei Abholung zu bezahlen. Die Preise verstehen sich inkl. 20%iger Mehrwertsteuer.

6.3 Die Überprüfungspauschale bei Reparaturen beträgt EUR 35,-

6.4 Der Besteller erhält gegen Entrichtung von pauschal 10,- EUR  bei Verfügbarkeit ein Leihgerät für max. 4 Wochen.

6.5 Sollte ein Leihgerät nicht innerhalb von 4 Wochen retourniert werden, fallen für jede angefangene Woche zusätzlich 5,- EUR Mietentgelt an.

6.6 Das Leihgerät bleibt im Eigentum von Teszner & Aichner OG Bei Beschädigung bzw. Verlust wird ein pauschaler Unkostenbeitrag von EUR 150,- verrechnet.

6.7 90 Tage nach Fertigstellung des Reparaturauftrages gehen nicht abgeholte Reparaturaufträge ohne weitere Benachrichtigung und Entschädigung in den Besitz von Teszner & Aichner OG über.

6.8 Der Käufer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass der Verkäufer Kundendaten im Rahmen des Datenschutzgesetzes EDV-mäßig verwendet und verwertet werden.

7.VERTRAGSRÜCKTRITT

Der Käufer verzichtet ausdrücklich auf das Recht, den Vertrag wegen Irrtums oder wegen Minderung über die Hälfte des wahren Wertes anzufechten.

Stand 01.08.2017